Praktikum bei der deutschen Presse-​Agentur (dpa)

×Details



Juni 2011
Get Directions →

Nach meinem Abitur habe ich im Juni 2011 ein einmonatiges Praktikum beim Landesdienst Rheinland-Pfalz/Saarland der deutschen Presse-Agentur (dpa) absolviert, dass meine Begeisterung sowohl für den Journalismus im Allgemeinen, als auch besonders für den Agenturjournalismus geweckt und letztendlich zu meiner dreijährigen freien Mitarbeit bei der dpa in Hamburg geführt hat. In den vier Wochen im Mainzer dpa-Büro habe ich unglaublich viel gelernt. Ich hatte das große Glück von einem jungen, hochmotivierten Team betreut zu werden, das sich immer Zeit für mich genommen hat und mir viel Vertrauen und Freiheit gegeben hat. So durfte ich zum Ende des vierwöchigen Praktikums alleine zu einer großen Pressekonferenz der Wohlfahrtsverbände zur Abschaffung des Zivildienstes und der Einführung des Bundesfreiwilligendienstes, die damals hochaktuell war. Die entstandene Meldung wurde dann auch prompt in mehreren Zeitungen auf der ersten Seite gedruckt – dieses Erfolgserlebnis hat mich damals weiter darin bestärkt mein Berufsziel Journalismus weiter zu verfolgen.

+Gallery
+Related
+Meta

Posted: 16. Januar 2017

Author:

Category: CV

Tags: , , , ,