#AmmanBerlin

×Details



Oktober 2017
Get Directions →

Im Rahmen der German Jordanian Journalism Academy habe ich vom 8. bis 15. Oktober 2017 gemeinsam mit der jordanischen Journalistin Khawla al-Hammouri über die Situation (syrischer) Geflüchteter in Jordanien recherchiert. Dabei sind wir auf die ergreifende Geschichte von Hussam* gestoßen, der seit fast drei Jahren ohne seine Familie in Amman festsitzt. Seine Familie floh 2015 über die Balkanroute nach Deutschland und bekam dort Asyl, er selbst konnte die anstrengende Flucht nicht mitmachen, weil er unter Asthma und Bluthochdruck leidet. Alle Versuche die Familie zusammenzuführen sind bisher gescheitert. Schuld daran ist vor allem das Asylpaket II…

+Gallery
+Meta