Umschalten: Multimediales Abschlussprojekt der JONA

×Details



März 2019
Get Directions →

Eine Brezeltasse vor einem der Elektrotransporter der Bäckerei Hafendörfer in Stuttgart.

Zehn Tage lange habe ich mich im März 2019 zusammen mit 11 Konstipendiat*innen der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (JONA) mit der Mobilität der Zukunft beschäftigt. Entstanden sind sechs spannende Beiträge über elektrische Lieferprobleme, asiatische Brennstoffzellenautos, autonome Busse, Flugtaxis, Fahrradforderungen und einen Feinstaubaktivisten. Da visual Storytelling im Vordergrund des Projektes stand, haben wir die Geschichten erstmals in einem mobiloptimierten und an Instagramstories angelehnten vertikalen Format erzählt. Das Ergebnis gibt es online unter http://projekte.jonamag.de/umschalten.
Direkt zum Beitrag meiner Kollegin Nina Romming und mir über die Lieferprobleme deutscher Hersteller beim Thema Elektromobilität kommt man hier: http://projekte.jonamag.de/umschalten/last-leise-liefern

+Gallery
+Related
+Meta